Alle Großveranstaltungen bis einschließlich 31. Dezember 2020 untergesagt!
 

Nordrhein-Westfalen

   Corona Schutzverordnung NRW (Stand: 17. Oktober 2020)

  Dashboard der Landesregierung NRW zur Corona-Pandemie

#bleibtgesund
 

 

 

Bataillonsjahreshauptversammlung 02. Oktober 2020
 

Die im März ausgefallene Bataillonsversammlung konnte am Freitag, den 02.Oktober unter besonderen Hygienevorschriften stattfinden. 

Der 1.Vorsitzende Ludger Grothus konnte 97 anwesende Schützen
(30 davon aus unserer Kompanie) in der Stadthalle begrüßen. 

Nach dem Gedenken an unsere verstorbenen Mitglieder trug der
1. Geschäftsführer Theo Wesselbaum seinen Jahresbericht vor.
Der vollständige Jahresbericht kann hier heruntergeladen werden.

Bataillonskassierer Michael Kuhnert stellte danach seinen Kassenbericht detailliert vor.

Der Vorstand wurde einstimmig entlastet.

Die Gesamtstärke des Bataillons umfasst nun 763 Mitglieder,
20 mehr als im vergangenen Jahr.

Erfreuliche Nachrichten lieferte dann der Bataillonsschießwart
Ludger Niessalla über die guten Leistungen der Sportschützen.
Hervorragende Ergebnisse lieferten Leonhard Degen, Theo und Theresa Niermann,
sowie Kerstin Gröble
Einen großen Dank an die Jugendabteilung um Alexandra Pacek, Jörg Pacek
und Christian Sherlock.
Erstmals stellt der Verein eine Ligamannschaft in der Disziplin LG freistehend
mit 5 Jugendlichen. Klasse.

Die zur Wahl stehenden Vorstandsvertreter wurden
wie folgt gewählt:
2. Vorsitzender: Dr. Hermann Geldmann (Wiederwahl)
1. Geschäftsführer: Jörg Fischer (übernimmt das Amt von Theo Wesselbaum)
2. Geschäftsführer: Marvin Streck
2. Kassierer: Christoph Zimmer

Beisitzer im Bataillon: Dennis Bülhoff (I.), Olaf Kurpiers (III.), Jochen Bruns (IV.)
und Andreas Bachmann (V.)
Kassenprüfer im Bataillon: Thomas Hein (III.), Jens Ruthen (IV.) und Dirk Mantei (V.)

Nach §6 der Satzung wurde der Mitgliedsbeitrag festgesetzt und bleibt bestehen.

Nächster Tagesordnungspunkt war das nächste geplante Schützenfest.
Corona hat uns einen Strich durch die Terminplanung gemacht und so hat sich der Bataillonsvorstand in Absprache mit dem Königspaar dazu entschlossen, dass Schützenfest nach 2022 zu verschieben.
Das nächste Schützenfest findet damit am 20.-22.Mai 2022 statt.


Stehende Ovationen gab es für den scheidenden
1. Geschäftsführer Theo Wesselbaum für seine geleistete Arbeit
und Ferdinand Sax für sein 50 jähriges Thronjubiläum.

 

Die 2. Kompanie blickt nostalgisch zurück....

 

 

 

 

 

Unsere neuen Polohemden sind da!

Unser Königspaar

Hubert I. & Anja I.
Hubert I. & Anja I.

Das Königspaar
unterstützt die

Jugendhilfestation
Waltrop