Jahreshauptversammlung der Kompanie

Am 08.März konnte Hauptmann und König Hubert Köster 63 Schützen im
"Art Café Five Seasons“ begrüßen und war begeistert von den zahlreichen Anwesenden. Nach den Berichten standen Teilneuwahlen des Vorstandes, Beförderungen und die weitere Jahresplanung auf dem Programm.

Die zur Wahl stehenden Vorstandsvertreter wurden
einstimmig wiedergewählt:
2.Geschäftsführer: Werner Schomberg
1.Kassenwart: Matthias Brüggemann
2.Kassenwart: Lothar Struck

Beisitzer: Markus Hans und Laurenz Meßmann

Neuer Beisitzer im Bataillon: Laurenz Meßmann
Neuer Kassenprüfer im Bataillon: Tobias Westhoff

Kassenprüfer der Kompanie: Martin Benthaus, Klaus-Peter Schmitt
und Christoph Manns

Herzlich Willkommen heißen wir unsere
Neuaufnahmen: Jens Gumpricht, Alex Schröer und Moritz Wember

Damit umfasst die 2. Kompanie nun 174 Mitglieder.


Nach relativ zügigem Abarbeiten der Tagesordnung konnte Oberst a.D.
Willi Scheffers die Zeit nutzen, um bewegende Worte verbunden mit herzlichen Grüßen von unserem Schützenbruder Kalle Kleine auszurichten. Hubert Köster richtete ebenfalls im Namen der Versammlung beste Genesungswünsche und herzliche Grüße aus. Kalle, Du bist ein Kämpfer!


Beförderungen:

Unteroffizier: Walter Kranefoer, Willi Sißmann

Feldwebel: Jürgen Büchte, Heinz-Bernd Langendorf, Bernd Middeldorf

Oberfeldwebel: Hans Beermann, Ludger Krieter und Sascha Müller

Leutnant: Laurenz Meßmann


Verdienstorden der Kompanie

Peter Rudolph und Volker Müller


Verdienstorden des Bataillons

Klemens Meßmann


Jubilare:

25 Jahre Mitgliedschaft: Ulrich Breuckmann, Claus Brüggemann,
Waldemar Casselmann, Heinrich Franzgrote, Rainer Hock, Heinz-Bernd Langendorf, Heinz-Dieter Niehues, Detlef Pühs, Jürgen Schmidt und Bernd Zimmer

40 Jahre Mitgliedschaft: Rudi Ferkinghoff, Josef Goebel, Bernhard Krumnacker
und Willi Lücker

50 Jahre Mitgliedschaft:
Heinz Budde, Willi Geisler, Dieter Beermann und Horst Ueltzen

65 Jahre Mitgliedschaft: Heinz Köster

       (alle Jubilare ab 40 Jahre Mitgliedschaft werden am Königsball ausgezeichnet)


Hubert Köster schloss um 21.45 Uhr die Versammlung mit dem gemeinsamen Lied "Mit dem Pfeil und Bogen"

 

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung
des Bataillons


Die Jahreshauptversammlung des Bataillons findet am 23. März
um 20 Uhr in der Stadthalle statt.
Der Bataillonsvorstand erwartet pünktliches und vollzähliges Erscheinen,
die Anzugsordnung ist Schützenrock mit Hut.

Einladung

 

 

Bierprobe im Sauerland


Demnächst fährt das Batallion inkl. Begleitung ins Sauerland,
zur Besichtigung der Warsteiner-Brauerei.

Abfahrt ist am 27. April, um 12 Uhr im Sportzentrum Nord

  • Besichtigung findet in Gruppen statt
  • Speisen & Getränke
  • Stimmung mit DJ
  • Übertragung des Revierderbys auf einer Leinwand

Kosten 15€ pro Person.

Anmeldung bitte über unseren König/Hauptmann Hubert Köster.

 

 

 

Unser Hauptmann, unser König...!


(v.l.n.r.) Tobias, Jörg, Claudia, Thekla, Michael, Hubert, Anja, Ines, Frank und Hans

... das ist Einer aus unseren Reihen.
Was war das spannend! Gleich vier Königsanwärter standen an der Stange: Hubert Köster, Frank Schulte aus unserer Kompanie sowie Dirk Mantei und Thomas Uhl aus den anderen Kompanien. Alle hielten voll drauf auf den Vogel, aber nur bei einem fiel er runter.
Unser Hauptmann ist jetzt König!

Die große Frage danach war, wer wird die neue Königin?
Der König entschied sich für die bezaubernde Anja Kuhnert und die Überraschung war perfekt.
Es gibt somit also auch wieder einen "Prinz Gammel", Michael Kuhnert, zusammen mit Prinzessin Thekla Köster.

Den weiteren Hofstaat bilden
"Lockermacher" Frank Schulte mit seiner Frau Ines
sowie Claudia und Jörg Fischer.

Adjutanten sind Hans Halbach und Tobias Westhoff.

 

SCHÜTZENFEST 2018

  Donnerstag

  Freitag

  Samstag

  Sonntag

  Montag

  Dienstag
 
 

 

06.April 2019
Königsball
(Stadthalle)


Unser Königspaar

Hubert I. & Anja I.
Hubert I. & Anja I.

Das Königspaar
unterstützt die

Jugendhilfestation
Waltrop

Du benötigst eine Jacke oder einen Hut?
Wir haben noch etwas im Fundus von Heinz Budde
oder der Schneider besucht uns
am 18.März, um 20 Uhr
am Schießstand.